1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Landeshauptstadt

Künstler des Saarbrücker Kuba stellen aus

Kunst aus Saarbrücken : Künstler des Saarbrücker Kuba stellen aus

Bereits zum zwölften Mal zeigen Künstlerinnen und Künstler des Kulturzentrums am Eurobahnhof (Kuba) gemeinsam mit Gästen vom 13. September bis zum 6. Oktober im Rahmen des Herbstsalons ausgewählte Beispiele ihrer Arbeiten.

Die im Saarbrücker Kulturkalender mittlerweile fest etablierte Jahresausstellung des Kuba zeigt mit insgesamt 22 Teilnehmern wieder eine lebendige und vielschichtige Präsentation, bei der ein breites Spektrum verschiedenster künstlerischer Ansätze und Themen vorgestellt wird.

Die Veranstalter versichern: Die ausstellenden Künstlerinnen und Künstler zählen zu den wichtigsten Positionen der regionalen Kunstszene und dokumentieren in ihren Beiträgen die Vielfalt und Lebendigkeit sowie die hohe künstlerische Qualität, die im Kulturzentrum am Eurobahnhof vertreten ist.

Für interessierte Besucher gibt es zu unterschiedlichen Terminen öffentliche Führungen durch den Herbstsalon. Mit dem Herbstsalon 2019 bietet das Kuba erneut die Möglichkeit, die Werke der hier arbeitenden Künstlerinnen und Künstler im Rahmen eines Ausstellungskonzepts kennenzulernen. Die teilnehmenden Künstlerinnen und Künstler  sind Julia Aatz, Julia Baur, Dietmar Binger, Sandra Brabenetz, Werner Constroffer, Mane Hellenthal, Leslie Huppert, Petra Jung, Vera Kattler, Michael Koob, Markus Laforsch, Arne Menzel, Andrea Neumann, Stefan Ochs, Sigrún Ólafsdóttir, Dirk Rausch, Armin Rohr, Chiara Schwarz, Sabine Späder, Martin Steinert, Claudia Vogel und Janine Wichmann.

Die Öffnungszeiten der Ausstellung sind Dienstag bis Sonntag 15 bis 18 Uhr. Montags und am 3. Oktober (Feiertag) ist die Schau geschlossen.

Öffentliche Führungen sind am Samstag, 28. September, 16 Uhr (Tage der Bildenden Kunst), am Sonntag, 29. September, 14 und 16 Uhr (Tage der Bildenden Kunst), am Sonntag, 6. Oktober, 16 Uhr. Der Eintritt ist zu allen Veranstaltungen frei.