| 15:30 Uhr

Fastnachtsaktion beidseits der Grenze
Kontrolle: alle Alkohol-Tests negativ

Die Polizei schließt weitere Kontrollen nicht aus.
Die Polizei schließt weitere Kontrollen nicht aus. FOTO: dpa-tmn / Ralf Hirschberger
Saarbrücken . Französische Gendarmen haben vergangene Nacht mit saarländischen Polizisten auf beiden Seiten der Grenze Autos kontrolliert. Von Frank Kohler

Französische Gendarmen haben in der Nacht zum Freitag mit saarländischen Polizisten 200 Autos kontrolliert. Die Fastnachtsaktion auf beiden Seiten der Grenze endete nach vier Stunden wie erhofft. Kein einziger Führerschein ist wegen Alkohol- oder Drogenverdacht weg. Denn die 30 freiwilligen Promille-Tests fielen allesamt negativ aus. Drogenvortests waren überhaupt nicht erforderlich. Die Polizeiinspektion Alt-Saarbrücken, auf deutscher Seite für die Kontrolle verantwortlich, betonte am Freitag, dass weitere Kontrollen nicht ausgeschlossen seien.