EC-Karten-Betrug in Saarbrücken: Konto geplündert: Wer kennt diesen Täter?

EC-Karten-Betrug in Saarbrücken : Konto geplündert: Wer kennt diesen Täter?

Mit Bildern einer Überwachungskamera sucht Saarbrücker Polizei nach einem Betrüger.

Gleich viermal hintereinander hat ein Mann am Geldautomaten Bares von einem Konto abgehoben, das ihm gar nicht gehört. Dabei nutzte der Unbekannte nach einem Bericht der St. Johanner Polizei eine EC-Karte, die er zuvor geklaut hatte. Dabei gelangte er auch an die Geheimnummer (Pin), um das Konto überhaupt erst knacken zu können.

Nach bisherigem Ermittlungsstand soll er die Karte bereits am 6. Dezember während des Weihnachtsmarktes in der Saarbrücker Bahnhofstraße seinem Opfer aus der Innentasche einer Jacke geklaut haben.

Mit auffälliger Jacke unterwegs: der mutmaßliche EC-Karten-Dieb. Foto: Polizei

Einen Tag später machte er sich dann zwischen 14.17 und 14.24 Uhr mehrfach an einem Geldautomaten zu schaffen und ergaunerte insgesamt 670 Euro. Dabei filmte ihn eine Kamera, mit deren Bilder nun die Ermittler nach ihm fahnden.

Dieser Mann wird von der Polizei gesucht, weil er im Dezember 2017 ein Konto geplündert haben soll. Foto: Polizei

Hinweise an die Polizeiinspektion in St. ohann, Tel. (06 81) 9 32 12 30.