Straßenbau : Kreisstraße wird ab heute repariert

Die Landeshauptstadt Saarbrücken arbeitet ab Mittwoch, 18. März, in der Kreisstraße in Klarenthal. Im Abschnitt zwischen der Einmündung Hauptstraße/Warndtstraße und dem Grubenweg werden das Rinnen- und Bordsteinband sowie der Gehweg instand gesetzt, Straßeneinbauten wie Schachtdeckel und die Schieber der Gas- und Wasserversorgung erneuert.

Außerdem wird die Fahrbahn gefräst und asphaltiert. Die Arbeiten werden in vier Abschnitten durchgeführt. Die Arbeiten kosten rund 460 000 Euro und dauern voraussichtlich bis 31. Juli.