Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 20:30 Uhr

Betrugsserie
Klarenthaler (86) wird Opfer falscher Dachdecker

Klarenthal. Laufend nach der selben Masche gehen Betrüger im Regionalverband zu Werke. Jetzt erleichterten Unbekannte einen Senioren um viel Geld. Von Matthias Zimmermann
Matthias Zimmermann

Zwei Männer haben nach derselben Masche einen weiteren Hausbesitzer bestohlen. Der Polizei zufolge gaben sich die Unbekannten als Dachdecker aus. Der 86-Jährige aus Klarenthal ließ sie herein und verlor einen der beiden aus den Augen. Seither fehlt ein fünfstelliger Betrag. Diebe haben so seit Dezember 60 000 Euro erbeutet.

Nach dem Vorfall vom Dienstag, 23. Januar, liegen Beschreibungen vor: Ein Mann ist etwa 1,80 Meter groß, blond, hat blaue Augen. Der Komplize soll 1,70 Meter groß und kräftig sein.  Auch mit Fotos einer Kamera sucht die Polizei Zeugen.

Hinweise: (06 81) 9 32 12 30.