Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 08:47 Uhr

Verkehrsunfall in Klarenthal
Fußgängerin (52) bei Unfall schwer verletzt

Bei einem Unfall in der Kreisstraße in Klarenthal wurde eine 52-jährige Fußgängerin am Dienstag schwer verletzt.
Bei einem Unfall in der Kreisstraße in Klarenthal wurde eine 52-jährige Fußgängerin am Dienstag schwer verletzt. FOTO: BeckerBredel
Eine 52-jährige Fußgängerin wurde am Dienstag bei einem Unfall in der Kreisstraße in Klarenthal schwer verletzt. Das hat die Polizei mitgeteilt.

Gegen 17:40 Uhr war ein 46-Jähriger Autofahrer auf der Kreisstraße in Klarenthal in Fahrtrichtung Am Aschbacherhof unterwegs. Aus bislang ungeklärter Ursache fuhr er plötzlich nach links über die Gegenfahrbahn auf den Gehweg und erfasste die 52-jährige Fußgängerin, die ihren Hund an der Leine führte. Die Fußgängerin wurde bei dem Unfall schwer verletzt und wurde ins Klinikum Winterberg verbracht. Die Kreisstraße war zwei Stunden voll gesperrt.

In der Klarenthaler Kreisstraße wurde eine 52-jährige Fußgängerin bei einem Unfall schwer verletzt. Sie war mit ihrem Hund auf dem Gehweg unterwegs.
In der Klarenthaler Kreisstraße wurde eine 52-jährige Fußgängerin bei einem Unfall schwer verletzt. Sie war mit ihrem Hund auf dem Gehweg unterwegs. FOTO: BeckerBredel