| 19:14 Uhr

Einladung zum Tag der offenen Tür am Abfall-Ofen

Velsen. Die Abfallverwertungsanlage (AVA) Velsen lädt am Sonntag, 21. August, alle Interessierten ein zum Tag der offenen Tür. Gemeinsam mit Partnern bietet sie an diesem Tag von 10 bis 17 Uhr ein buntes Programm für große und kleine Gäste. Man kann die Anlage besichtigen und dabei auch einen Blick ins Müllfeuer werfen. Kinder im Alter von sechs bis 14 Jahren brauchen dabei freilich einen erwachsenen Begleiter (Jüngere dürfen nicht mit). Ab 12 Uhr gibt es vielfältige Mitmach-Aktionen für Kinder, vom Schminken über Kistenstapeln bis hin zur Zirkusschule Kokolores (14 Uhr). red

Die Abfallverwertungsanlage (AVA) Velsen lädt am Sonntag, 21. August, alle Interessierten ein zum Tag der offenen Tür. Gemeinsam mit Partnern bietet sie an diesem Tag von 10 bis 17 Uhr ein buntes Programm für große und kleine Gäste. Man kann die Anlage besichtigen und dabei auch einen Blick ins Müllfeuer werfen. Kinder im Alter von sechs bis 14 Jahren brauchen dabei freilich einen erwachsenen Begleiter (Jüngere dürfen nicht mit). Ab 12 Uhr gibt es vielfältige Mitmach-Aktionen für Kinder, vom Schminken über Kistenstapeln bis hin zur Zirkusschule Kokolores (14 Uhr).


Das Erlebnisbergwerk gleich nebenan bietet von 10 bis 16 Uhr kostenlose Führungen, zu denen man sich nicht anmelden muss. Außerdem ist Live-Musik mit dem Duo Born and Raised zu hören und eine Ausstellung des Künstlers Mike Matthes zu sehen. Dazu kann man die historische Fördermaschine Velsen besichtigen, und das Künstlerpaar Geiter öffnet sein Atelier.