| 20:56 Uhr

Kinderoper: Ritter Odilo  bekämpft den Winter
Kinderoper: Ritter Odilo  bekämpft den Winter

Bariton Salomón Zulic del Canto in der „Rüstung“ des tapferen Ritters Odilo.
Bariton Salomón Zulic del Canto in der „Rüstung“ des tapferen Ritters Odilo. FOTO: Astrid Karger
Saarbrücken. (red) Mit Fantasie gegen Langeweile, das passiert nicht nur im Kinderzimmer, das passiert auch auf der Theaterbühne bzw. in diesem Fall dem Mittelfoyer des Staatstheaters. Hier hat am Sonntag, 2. September, 11 Uhr, die Kinderoper „Ritter Odilo und der strenge Herr Winter“ von Mareike Zimmermann mit Musik von Henry  Purcell Premiere.

Weil zwei Freunde sich beim Transport eines Kühlschranks verlaufen, landen sie zur Frühstückspause im Theaterfoyer und erzählen sich aus Langeweile Rittergeschichten. Und wie das manchmal so ist, wenn die Fantasie richtig in Schwung kommt: beim Erzählen bleibt es nicht. . .


Die Kinderoper ist für Zuschauer ab fünf Jahren geeignet. Karten gibt es unter Tel. (0681) 3092-486. Weitere Vorstellungen sind am Samstag, 8. September, 15 Uhr, am Sonntag, 30. September, 15 Uhr, und am Mittwoch, 17. Oktober, 10 Uhr.