| 14:12 Uhr

Selbstverteidigung
Kinder lernen Karate

Kostenlose Karatenkurse bietet jetzt die Stadt Saarbrücken (Symbolbild).
Kostenlose Karatenkurse bietet jetzt die Stadt Saarbrücken (Symbolbild). FOTO: picture alliance / dpa / Piyal Adhikary
Saarbrücken. Einen kostenlosen Selbstverteidigungskurs für Kinder und Jugendliche zwischen sechs und 14 Jahren bietet das Referat Kids der Landeshauptstadt Saarbrücken ab Dienstag, 27. Februar, an. Der Kurs findet in der Schulturnhalle der Grundschule Eschberg (Rostocker Straße 97) in Saarbrücken statt. Geplant sind insgesamt zehn Termine jeweils von 16.30 Uhr bis 17.30 Uhr.

Einen kostenlosen Selbstverteidigungskurs für Kinder und Jugendliche zwischen sechs und 14 Jahren bietet das Referat Kids der Landeshauptstadt Saarbrücken ab Dienstag, 27. Februar, an. Der Kurs findet in der Schulturnhalle der Grundschule Eschberg (Rostocker Straße 97) in Saarbrücken statt. Geplant sind insgesamt zehn Termine jeweils von 16.30 Uhr bis 17.30 Uhr.


Ahmet Sönmez, Träger des sechsten Dan im Shotokan Karate, vermittelt seine Kampfkunst seit Jahrzehnten auch an die Jüngsten. Besonderen Wert legt er darauf, neben dem Körper auch den Geist zu schulen. Dabei geht es Sönmez darum, den Kindern und Jugendlichen Werte, Disziplin und Selbstbeherrschung nahezubringen. Außerdem lernen sie, Respekt vor dem Gegenüber zu haben. In dem Kurs sollen die Kinder und Jugendlichen Selbstvertrauen gewinnen und lernen sich zu verteidigen. Eine Ameldung ist erforderlich und per E-Mail an kids@saarbruecken.de möglich.