1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Landeshauptstadt

Joachim Gauer rettet mit seinem Blut Leben nicht nur in Saarbrücken

Blutspende : Joachim Gauer rettet mit seinem Blut viele Leben

Joachim Gauer (65) hat schon 125-mal Blut gespendet. Das berichtet die Blutspendezentrale Saar-Pfalz auf dem Winterberg. Gauer gehe seit rund 20 Jahren mit gutem Beispiel voran. Der Außendienstler aus Saarlouis sagt: „Ohne genügend Freiwillige, die für ihre Mitmenschen regelmäßig Blut spenden, haben viele Patienten keine Überlebenschance.“ Er selbst kenne jemanden, der starb, weil nicht genügend Blutkonserven vorhanden waren.

Deshalb spendet Gauer seither regelmäßig Blut. „Durch die Blutuntersuchung bin ich – quasi nebenbei – unter ärztlicher Kontrolle. Sollte etwas nicht stimmen, werde ich darauf aufmerksam gemacht.“  Als Dank für die 125. Spende gab es für ihn eine Urkunde und eine Flasche Crémant.

Geöffnet ist die Zentrale montags, donnerstags und freitags von 8 bis 15 Uhr, dienstags und mittwochs von 12 bis 18 Uhr sowie jeden dritten Samstag im Monat von 10 bis 14 Uhr. Nächster Termin: Samstag, 19. Januar.