| 20:50 Uhr

neue ausstellung in sulzbach
Jahresausstellung des Kunstvereins Sulzbach

Sulzbach. (red) Vom 12. August bis zum 2. September ist in der Sulzbacher Galerie in der Aula die breite Vielfalt der kunstschaffenden Mitglieder des Kunstvereins Sulzbach zu bestaunen.

Im Rahmen der Jahresausstellung, die in Kooperation mit der Stadt durchgeführt wird, präsentieren ihre Werke: Hans Batschi, Ursula Bauer, Günter Diesel, Jürgen R. Edlinger, Petra von Ehren-Hiry, Gabriele Eifler, Winfried Fuchs, Dagmar Günther, Ros Klär, Rudolf Kneip, Olga Krämer-Banas, Rainer Rodin, Myriam Rußer, Nadja Simon, Wida Taban-Amiri, Elisabeth Weiland und Regina Zapp.


Einmal im Jahr präsentieren die kunstschaffenden Mitglieder des regen Sulzbacher Vereins ihre neuen Werke in der Galerie in der Aula. Und wieder mal gibt es in der Gemeinschaftsausstellung mit 17 Teilnehmern einiges Neues zu entdecken. Dabei spannt sich der Bogen von gegenständlich bis abstrakt, von Schmuckgestaltung über Fotografie und Bildhauerei bis zu Malerei und Grafik.

Da gibt es ebenso Nahaufnahmen von Blumen in voller Pracht wie Holzschnitte, abstrakte Linien, expressive Arbeiten, traumhafte Wesen oder Eisenskulpturen sowie Computer-Grafik zu sehen.



Die Jahresausstellung 2018 ist bis 2. September in der Galerie in der Aula, Gärtnerstraße 12 in Sulzbach zu sehen. Geöffnet Mittwoch bis Freitag von 16 bis 18 Uhr, Sonntag von 14 bis 18 Uhr. Vernissage ist am Sonntag 12. August, 17 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Im Rahmen der Ausstellung liest am 26. August um 18 Uhr Günter Diesel aus seinem neuen Buch „Die Besteigung des Mount Maybach“.