| 20:57 Uhr

Datensicherheit
Internet-Kurse für Kinder in den Ferien

Der sichere Umgang mit den Daten – ein großes Thema. Davon bleiben auch Snapchat-Nutzer nicht verschont.
Der sichere Umgang mit den Daten – ein großes Thema. Davon bleiben auch Snapchat-Nutzer nicht verschont. FOTO: dpa-tmn / Andrea Warnecke
Saarbrücken. Während der Herbstferien bietet die Landesmedienanstalt Saarland zahlreiche Medien-Seminare für Kinder und Jugendliche an. Gleich am letzten Schultag können sich Jugendliche im Kurs „Meine Daten: Sicher auf Snapchat und Instagram“ über das Teilen von Fotos und Videos sowie Sicherheitseinstellungen informieren.

Die eigene Ferien-Fotogeschichte fotografieren und am Computer bearbeiten können 7- bis 10-Jährige im Kurs „Meine Ferien-Fotogeschichte“. Beim Seminar „Internet-Intensivkurs für Kinder“ entdecken Dritt- bis Sechsklässler spannende Internetseiten und erfahren, wie die Suche im Internet funktioniert und worauf in sozialen Netzwerken geachtet werden sollte. Eine komplette Radiosendung mit Berichten, Nachrichten, Wetter, Musik und Verkehrsmeldungen produzieren 10- bis 13-Jährige im Laufe eines Tages im Kurs „Meine eigene Radioshow im Radio-Studio der LMS“.


Grundschulkinder lernen im Workshop „Coding 4 Kids“ den Einstieg in die Welt der Programmierung kennen, steuern kleine Roboter und spielen mit Gemüse Klavier. Im Workshop „Mein eigener You-Tube-Channel“ erfahren Jugendliche, wie sie sich einen eigenen „You-Tube-Kanal“ einrichten und worauf dabei geachtet werden sollte. Im Ferienkurs „How 2 twitch: Livestreaming für Jugendliche“ erfahren Jugendliche zwischen 13 und 16 Jahren, wie man Twitch-Videos selbst erstellt, worauf sie achten und welche Sicherheitseinstellungen sie vornehmen sollten. Einblicke in das Berufsfeld des Journalisten sowie das Erlernen gängiger Recherche-, Foto- und Schreibtechniken sind die Themen des Seminars „Der Einstieg in den Journalismus“, das in der Saarbrücker Redaktion des Schülermagazins „Chilly“ stattfindet – ab 14 Jahre. Wie man seinem Instagram-Profil den letzten Schliff gibt, erklärt die Influencerin „The Velvet Flamingo“ Jugendlichen ab zwölf Jahren im Workshop Instagrammen wie ein Profi.

Anmeldungen unter Tel. (0681) 3 89 88-12. Dort gibt es auch Infos über die Gebühren.