| 21:12 Uhr

Menschen mit Handicap
Grüne fordern mehr Parkplätze für Behinderte

Diese Karte mit Behindertenparkplätze in Saarbrücken stellt die Saarbrücker Zeitung online bereit, sie basiert auf Google Maps.
Diese Karte mit Behindertenparkplätze in Saarbrücken stellt die Saarbrücker Zeitung online bereit, sie basiert auf Google Maps. FOTO: Nina Drokur/Google My Maps
Saarbrücken. Mehr Behindertenparkplätze in der Saarbrücker Innenstadt, das fordern die Grünen im Stadtrat. Ein Rundgang mit Betroffenen und Mitgliedern der Stadverwaltung hatte ergeben, dass die Parkplatzsituation vor allem im Zentrum schwierig ist.

Dort sei die angestrebte Quote, drei Prozent aller Parkplätze sollten für Behinderte ausgewiesen sein, erreicht. Das reiche aber nicht aus, sagt Thomas Brass, sozialpolitischer Sprecher der Grünen im Stadtrat. Er fordert eine Quote von fünf Prozent.


Des Weiteren fordern die Grünen eine barrierefreie, interaktive Übersichtskarte aller Behindertenparkplätze auf der Webseite der Landeshauptstadt. Dort gibt es sie zwar nicht, aber bei der Saarbrücker Zeitung – mit der kleinen Einschränkung, dass sie für Sehbehinderte nicht barrierefrei ist. Die Karte befindet sich unter folgendem Link:

https://bit.ly/2LnrVGp