KuBa-Galerie zeigt Walker/Vogel/Rausch Neue Ausstellungsreihe in der KuBa-Galerie

Saarbrücken · Das Kuba – Kulturzentrum am Eurobahnhof hat eine neues Ausstellungsreihe installiert. Die KuBa „InSights“ zeigen Innenansichten aus dem Atelierhaus in wechselnder Zusammensetzung. Zum Auftakt heißt es „Walker/Vogel/Rausch“.

Dirk Rausch, Siebdruck auf Baumwollgewebe. Zu sehen in der Ausstellung in der KuBa-Galerie.

Dirk Rausch, Siebdruck auf Baumwollgewebe. Zu sehen in der Ausstellung in der KuBa-Galerie.

Foto: KuBa

Mit der Reihe „KuBa Insights“ installiert das KuBa – Kulturzentrum am EuroBahnhof eine neue Ausstellungsreihe in seiner Galerie. In unterschiedlichen Konstellationen erhalten die Künstlerinnen und Künstler des Atelierhauses hier die Gelegenheit, ihre aktuellen Arbeiten der Öffentlichkeit zu präsentieren. Den Anfang machen Eva Walker, Claudia Vogel und Dirk Rausch. Die drei Kunstschaffenden verbindet ein prozessorientiertes Arbeiten. Techniken des Drucks stehen dabei ebenso im Fokus wie Zeichnung und Malerei.

Eva Walker, geboren 1981 in Heidelberg, setzt sich in ihren Drucken und Zeichnungen mit bildhaften Wahrnehmungs- und Produktionsprozessen auseinander. In der Ausstellung sind Arbeiten mehrerer Serien zu sehen. Claudia Vogel, geboren 1975 in Bernburg, Saale, untersucht in ihren Arbeiten Farbe als Material und versucht, durch experimentelle Arbeitsweise verschiedene Eigenschaften von Farbe zu zeigen. Dirk Rausch, geboren 1975 in Baumholder, thematisiert die Korrelation von Form und Farbe innerhalb des bildkompositionellen Gefüges.

KuBa Insights Vol I“ wird am Samstag, 9. März, 19 Uhr, eröffnet. Am Montag, 18. März, findet um 19 Uhr ein Galeriegespräch statt, moderiert von Dr. Kathrin Elvers-Švamberk. Die Ausstellung läuft bis einschließlich Freitag, 5. April. Der Eintritt ist frei. Geöffnet Dienstag, Mittwoch und Freitag, 10 bis 16 Uhr, Donnerstag und Sonntag, 14 bis 18 Uhr. Montag und Samstag geschlossen. www.kuba-sb.de

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort