| 21:29 Uhr

Betreuung
Infoabend des Betreuungsvereins

Saarbrücken. Mit der Vorsorgevollmacht beschäftigt sich Rechtsanwältin Anja Wiesen in einem Vortrag am Dienstag, 22. Mai, ab 19 Uhr in der Evangelischen Familienbildungsstätte, Mainzer Straße 269. Dieses Infoabend gilt insbesondere Menschen, die bereits eine Vollmacht erhalten haben und nun für andere handeln sollen. Dabei geht es um die Möglichkeiten, Grenzen und typischen Schwierigkeiten bei der Ausübung einer Vollmacht. Der Vortrag ist Teil der Fortbildungsreihe des Betreuungsvereins Saarbrücken und Saar.

Mit der Vorsorgevollmacht beschäftigt sich Rechtsanwältin Anja Wiesen in einem Vortrag am Dienstag, 22. Mai, ab 19 Uhr in der Evangelischen Familienbildungsstätte, Mainzer Straße 269. Dieses Infoabend gilt insbesondere Menschen, die bereits eine Vollmacht erhalten haben und nun für andere handeln sollen. Dabei geht es um die Möglichkeiten, Grenzen und typischen Schwierigkeiten bei der Ausübung einer Vollmacht. Der Vortrag ist Teil der Fortbildungsreihe des Betreuungsvereins Saarbrücken und Saar.


Kontakt und weitere Informationen: (06 81) 3 89 83 33, E-Mails an die Adresse betreuungsverein@dwsaar.de