Pandemie 68 neue Corona-Fälle im Regionalverband

Regionalverband · Das Gesundheitsamt des Regionalverbandes hat am Dienstag, 11. Mai, 68 neue Corona-Fälle gemeldet. Nach internen Berechnungen des Gesundheitsamtes steigt die Sieben-Tage-Inzidenz damit auf 122,5. Ab Mittwoch, 12. Mai, ist die Rückkehr zum Terminshopping im Einzelhandel im Regionalverband möglich.

Im Regionalverband gibt es 68 neue Corona-Fälle.

Im Regionalverband gibt es 68 neue Corona-Fälle.

Foto: dpa-tmn/Oliver Berg

Das Gesundheitsamt berichtet von einem weiteren nachgemeldeten Todesfall. Die Anzahl der Todesfälle, die im Zusammenhang mit dem Coronavirus stehen, steigt auf 466. Aktuell sind 846 Menschen im Regionalverband mit Corona infiziert. Davon leben 498 in Saarbrücken, 156 in Völklingen, 34 in Sulzbach, 32 in Großrosseln, 30 in Heusweiler, 29 in Friedrichsthal, 25 in Riegelsberg, 23 in Püttlingen, 17 in Quierschied und 4 in Kleinblittersdorf.

Das Info-Telefon des Gesundheitsamtes ist von montags bis freitags zwischen 8 und 15  unter der Nummer (06 81) 5 06-53 05 erreichbar