| 21:16 Uhr

Wirtschaftsregion
IANEO im Vorstand der „Wirtschaftsregion“

Saarbrücken. Das Dienstleistungsunternehmen IANEO Solutions wird dem Vereinsvorstand der neu gegründeten „Wirtschaftsregion Saarbrücken e. V.“ angehören, wie das Unternehmen mitteilt. Weitere Vorstandsmitglieder sind demnach  weitere Wirtschaftsunternehmen aus der Region, der Regionalverband und die Landeshauptstadt Saarbrücken, die Sparkasse Saarbrücken sowie die Mittelstadt Völklingen. Ziel  des Vereins ist die Förderung der Wirtschaftskraft und damit der Zukunftsfähigkeit der Region.

Das Dienstleistungsunternehmen IANEO Solutions wird dem Vereinsvorstand der neu gegründeten „Wirtschaftsregion Saarbrücken e. V.“ angehören, wie das Unternehmen mitteilt. Weitere Vorstandsmitglieder sind demnach  weitere Wirtschaftsunternehmen aus der Region, der Regionalverband und die Landeshauptstadt Saarbrücken, die Sparkasse Saarbrücken sowie die Mittelstadt Völklingen. Ziel  des Vereins ist die Förderung der Wirtschaftskraft und damit der Zukunftsfähigkeit der Region.


„Das Saarland hat im Ballungsraum Saarbrücken ein großes wirtschaftliches Potential. Wir stehen dabei aber im Wettbewerb zu anderen Ballungsräumen und müssen uns behaupten. Das kann nur gelingen, wenn wir unsere Kräfte bündeln, Synergien schaffen und die Sichtbarkeit dieser starken Wirtschaftsregion erhöhen“, sagt Dirk Frank, Geschäftsführer der IANEO. Aspekte wie Fachkräftesicherung, die Verbesserung der Lebensqualität und die Förderung von Unternehmenspartnerschaften, um für Kunden Angebote zu optimieren, sind wesentliche Ziele des Vereins. Frank: „Gerade im Bereich der IT, aber auch in vielen anderen Branchen, kann sich die Region um Saarbrücken mit anderen Ballungsräumen der Bundesrepublik messen.“