1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Landeshauptstadt

Hommage an Horace Silver im Saarbrücker Schloss

Konzert im Schloss : Hommage an Horace Silver mit Christoph Mudrich

Das Kulturforum des Regionalverbandes Saarbrücken präsentiert am Sonntag, 28. Oktober, um 20 Uhr im Festsaal des Saarbrücker Schlosses eine swingende Hommage an den legendären Komponisten und Jazz-Pianisten Horace Silver.

Der Pianist Christoph Mudrich konnte als Gäste für sein Programm „A Tribute To Horace Silver“ den Gitarristen Arnulf Ochs, Johannes Müller am Saxofon, den Bassisten Dirk Kunz und Jean-Marc Robin am Schlagzeug gewinnen.  „Was ist Jazz anderes als eine weitere Sprache?“ Der vor vier  Jahren verstorbene Pianist und Komponist Horace Silver hätte im September seinen 90. Geburtstag feiern können. Horace Silver war unter anderem Mitbegründer der legendären „Jazz Messengers“ und stilprägend für das Genre Hard Bop. Zahlreiche seiner immer wieder durch Gospel, afrikanische und lateinamerikanische Musik beeinflussten Kompositionen begründeten maßgeblich den Soul-Jazz und avancierten zu Evergreens der Jazz-Literatur. Karten gibt es für 12,50 Euro, ermäßigt neun Euro bei der Tourist-Info im Saarbrücker Schloss. Karten können reserviert werden unter Tel. (0681) 506-6006, E-Mail  touristinfo@rvsbr.de. Karten bis spätestens 19.30 Uhr an der Kasse abholen.