1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Landeshauptstadt

Höhere Inzidenz auf RKI-Dashboard durch Doppelmeldung im Regionalverband Saarbrücken

Corona-Zahlen : Höhere Inzidenz auf RKI-Dashboard durch Doppelmeldung im Regionalverband Saarbrücken

Das Dashboard des RKI weist am Donnerstag deutlich höhere Zahlen für den Regionalverband Saarbrücken aus als die Zahlen des Landeskompetenzzentrum Infektionsepidemiologie. Das hat das Gesundheitsministerium mitgeteilt.

Die Diskrepanz, die zwischen den Meldungen, die das Landeskompetenzzentrum Infektionsepidemiologie auf dem elektronischen Meldeweg (SurvNet) an das RKI meldet und den Lagemeldungen der Landkreise, ist laut Gesundheitsministerium aus einer Doppelmeldung von Fällen entstanden, die gestern im Bereich des Regionalverbandes Saarbrücken erfolgt ist.

Dort wurden alleine fast 120 Fälle doppelt über das Meldesystem gemeldet. Wieso das System diese Doppelmeldungen erzeugt hat, befindet sich augenblicklich in der Klärung. Zusammen mit dem Robert-Koch-Institut strebt das Gesundheitsministerium eine Datenbereinigung an.