Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 20:27 Uhr

Fastnacht in Dudweiler
Hier feiern die Narren in Dudweiler

Dudweiler. Im Stadtbezirk Dudweiler beginnen die Fastnachtsveranstaltungen am Mittwoch, 7. Februar, um 19.11 Uhr mit den Übergabeverhandlungen im Bürgerhaus Dudweiler. Gestürmt wird das Rathaus am Freitag, 9. Februar. Im Anschluss treffen sich die Narren im Bürgerhaus zum Feiern. Am Sonntag, 11. Februar, folgt der Fastnachtsumzug durch Dudweiler.

Kommenden Mittwoch führt Bezirksbürgermeister Reiner Schwarz Verhandlungen um die Macht im Rathaus mit dem Kinderprinzenpaar, Seine Tollität Mario I. und Ihre Lieblichkeit Prinzessin Angelina I., sowie mit Vertretern der sieben Karnevalsvereine. Außerdem werden verdiente Karnevalisten geehrt.

Am darauffolgenden Freitag stürmen Funken, Garden, Musikzüge und eine Kanonenmannschaft mit Unterstützung der Bürger das Rathaus. Die Bevölkerung trifft sich in diesem Jahr gemeinsam mit den Karnevalisten am Anger. Anschließend gibt es eine Feier mit Beiträgen der Karnevalsvereine und Live-Musik der Bach-Spatzen und der Party-Band Cräm Fresch im großen Saal des Bürgerhauses. Zwei weitere Tanzflächen gibt es im Untergeschoss und im ersten Obergeschoss des Bürgerhauses. Der Eintritt zu den Veranstaltungen ist frei und das Parkhaus ist geöffnet. Am Sonntag, 11. Februar, folgt der Fastnachtsumzug. Ab 13.11 Uhr geht es von der Fischbachstraße aus unter anderem durch die Rathausstraße und die Fußgängerzone bis zur Villa Micka. Mehr als 35 Gruppen mit rund 1000 Teilnehmern sind laut Veranstaltern beim Umzug dabei. Die Veranstalter erwarten bis zu 10 000 Besucher.

Anmeldungen zum Fastnachtsumzug sind noch möglich. Gruppen, die beim Umzug mitmachen möchten, können sich noch bis Mittwoch, 7. Februar anmelden.

Information und Anmeldung bei Ulrich Jäckels unter Telefon (01 76) 51 24 27 08 oder per E-Mail an ulrich.jaeckels@faasenacht-dudweiler.de.