1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Landeshauptstadt

gwSaar spendet 2500 Euro für Saarbrücker Kinderhospiz

Spende : gwSaar spendet 2500 Euro für Saarbrücker Kinderhospiz

Die Gesellschaft für Wirtschaftsförderung gwSaar hat eine Spende an das das Kinderhospiz- und Palliativteam Saar in Höhe von 2500 Euro überreicht. Sie gab damit den Betrag weiter, den sie im Frühjahr auf den Tagen der Expansion in Frankfur für den Standort-Award 2019 erhielt.

Prämiert wurde hierbei das Beste Vermarktungskonzept für neue Gewerbegebiete. „Unser Portal stellt qualitativ hochwertige, stets aktuelle Daten zur Verfügung, nutzerorientiert und einfach zu handhaben“, sagte gwSaar-Geschäftsführer Thomas Schuck. „Wir freuen uns, das Preisgeld einem guten und wichtigen Zweck zuführen zu können.“

Mit dem Preisgeld in der Höhe von 2500 Euro will die gwSaar einen Beitrag für die ambulante Unterstützung und Begleitung schwerkranker Kinder und Jugendlicher im Saarland leisten. „Das große Interesse an der Arbeit des Kinderhospiz- und Palliativteams Saar sowie die großzügige Spende von 2500 Euro freuen uns sehr. Es macht uns vor allem Mut, den begonnen Weg fortzusetzen“, so Heidi Weihe, Teamleitung Kinderhospizdienst des Kinderhospiz- und Palliativteam Saar. „Die Betreuung lebenslimitiert erkrankter Kinder und Jugendlicher ist eine sehr umfassende Aufgabe, die neben den medizinischen Aspekten viele andere Dinge wie Beratung der Familien, Trauerbegleitung und Geschwisterarbeit beinhaltet.“

Eingereicht hatte das Team der Gesellschaft für Wirtschaftsförderung Saar das Projekt Germany`s Saarland: Flächen, Immobilien, Service“, es sei ein bundesweit einzigartiges Flächenrecherche-Portal für Investoren und Projektentwickler.

www.portal.germanys.saarland