Stadt entfernt irritierendes Schild „Neumühler Weg“

Die Stadt hat das Verkehrsschild in der Saargemünder Straße in Güdingen "Neumühler Weg über B 51" entfernt. Das Schild, meint die FDP-Bezirksverordnete Heike Müller, führte immer wieder zu Irritationen bei der Einfahrt in das Wohngebiet "Neumühler Weg." So fuhren einige Male schwere Laster in das Wohngebiet und kamen anschließend nur noch schlecht aus ihrer verzwickten Situation heraus.

Das Schild soll zunächst für sechs Monate entfernt bleiben, danach werde die Situation erneut überprüft. Dann müsse sich entscheiden, ob es bei der jetzigen Situation bleibt, meldet die FDP .