Squash-Bundesliga Güdinger Squash-Spieler starten ambitioniert in Bundesliga-Saison

GüdingEN · „Sportlich hoch motiviert und personell gut aufgestellt“ starten die Squash-Spieler der sogenannten Squash Factory Saar-Pfalz an diesem Wochenende in die neue Bundesliga-Saison – und mit einem eindeutigen Vorhaben, wie Manager Johannes Wessela klarstellt: „Wir haben den Ehrgeiz, in dieser Saison wieder die Playoffs zu erreichen.“ Im ersten von zwölf Spielen in der Südstaffel der Bundesliga empfängt der ehemals als SC Güdingen startende Verein an diesem Samstag um 14 Uhr den Königsbrunner SC im Squash-Center Zweibrücken.

 Johannes Wessala

Johannes Wessala

Foto: Oliver Dietze

Dort trägt er seine Heimspiele aus.