| 20:29 Uhr

Umleitung
In der Dieselstraße wird gebaut

Güdingen. Die Landeshauptstadt setzt ab Donnerstag, 29. März, die Dieselstraße in Güdingen instand. Betroffen ist der Bereich zwischen der Theodor-Heuss-Straße und der Straße Am Langfeld.

Während der Arbeiten gilt eine Einbahnregelung. Eine Zufahrt zur Dieselstraße ist nur über die Straße Am Langfeld möglich. Es gilt ein Park- und Halteverbot im gesamten Baustellenbereich. Anlieger können nur eingeschränkt und zeitweise ein- und ausfahren. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis Mittwoch, 4. April, und kosten rund 50 000 Euro. Witterungsbedingt können sie sich verschieben.