1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Landeshauptstadt
  4. Nachrichten aus Saarbrücken

Gemeinschaftsschüler aus Güdingen sind deutscher Fußballmeister

Gemeinschaftsschüler aus Güdingen sind deutscher Fußballmeister

Die Fußballer aus der Mannschaft von Sportlehrer Rolf Gergen von der Gemeinschaftsschule Güdingen sind deutscher Schulliga-Meister beim Hallensoccer-Turnier "Das Fußballwunder" geworden. Beim Bundesfinale in Wiesloch überzeugte die Mannschaft mit ihrem schnellen Passspiel und ließ dem Endspielgegner, der Gesamtschule Heidelberg, beim 4:2-Sieg keine Chance.

"Dabei mussten wir im Halbfinale noch ins Elfmeterschießen", resümiert Sportlehrer und Betreuer Rolf Gergen.

"Das Fußballwunder" ist mittlerweile Deutschlands größtes Fußballturnier, heißt es in einer Pressemittelung des Krankenversicherers Barmer GEK . Die Barmer veranstaltet das Turnier seit 2011.

Die Mannschaft der Gemeinschaftsschule Güdingen mit Albert Mansmann, Milan und Melikay Oba, Nikita Petrov, Karsten Schmeer, Darius Hurtak, Jason Greff, Salman Kötüz und Tim Lambert bekam für den ersten Platz einen Gutschein für Sportbekleidung über 1000 Euro und einen Trikot-Satz. Mehr Informationen zum Turnier gibt es im Internet.

dasfussballwunder.de