Bahn informiert über Bauarbeiten in Güdingen und Bübingen

Bahn informiert über Bauarbeiten in Güdingen und Bübingen

Die DB Station/Service AG und der Halberger Bezirksbürgermeister Daniel Bollig laden für Donnerstag, 3. Dezember, 18 Uhr, zur Bürgerversammlung in die Festhalle Güdingen ein. Es geht um die Bauarbeiten an den Bahnhöfen in Güdingen und Bübingen (wir berichteten).Ab Mitte 2017 soll der Bahnhof in Güdingen barrierefrei umgebaut werden.

Die innenliegenden Bahnsteige werden durch außenliegende Bahnsteige ersetzt. Dann können Reisende die Bahnsteige erreichen, ohne in die Unterführung zu müssen. Der Bahnhof in Bübingen samt Umfeld wird ebenfalls neu gestaltet. So wird etwa eine elektronische Anzeige mit Fahrplanauskunft angebracht. Aufgrund der Arbeiten werde sich Lärm nicht vermeiden lassen, teilt Bezirksbürgermeister Bollig mit. Speziell in Güdingen werde auch in der Nacht gearbeitet, da dort die kompletten Bahnsteige neu errichtet werden müssen. Für die Zeit der Bauarbeiten ist Schienenersatzverkehr geplant. Das Eisenbahn-Bundesamt und die Bahn wollen die Anwohner am Donnerstag über die Details der Bauarbeiten informieren.