| 21:23 Uhr

Nahverkehr
Grüne fordern eine Überarbeitung der saarVV-App

Saarbrücken. Die Grünen im Saarbrücker Stadtrat fordern eine Überarbeitung der „Saarfahrplan“-App des saarVV. Die App solle in Echtzeit über den aktuellen Fahrplan und Änderungen informieren, heißt es in der Forderung.

„Die Fahrtausfälle in jüngster Vergangenheit bei der Saarbahn und den Bussen des saarVV infolge des Unwetters haben ein Manko der App ‚Saarfahnplan’ zutage gefördert: Es wird oftmals weder über ausfallende Saarbahnzüge noch über Verspätungen verlässlich informiert“, sagt José Ignacio Rodriguez Maicas, Sprecher für digitale Technologie der Grünen im Stadtrat. Weiter schlägt die Grünen-Stadtratsfraktion vor, einen Verspätungsalarm in die App zu integrieren. Auch solle in der App informiert werden, in wie vielen Minuten an der jeweiligen Haltestelle ein bestimmter Bus abfährt, erklärt der Politiker. Auch regen die Grünen an, die Anwendung einer Ticket-App weiterzuentwickeln. Falls seitens des saarVV kein Interesse an einer Weiterentwicklung der App bestehe, müsse die Saarbahn über eine entsprechende Investition nachdenken.