Geschichten aus dem Leben am 12. September in der Stadtbibliothek

Lesezeit : Stadtbibliothek: „Lesezeit um 10“

„Lesezeit um 10: Geschichten aus dem Leben“, so heißt es am Mittwoch, 11. September, 10 Uhr, wieder in der Stadtbibliothek Saarbrücken. Das Team der „Lesezeit“ hat diesmal unter anderem Werke von Heinz Strunk, Wladimir Kaminer und Annic Cojean ausgewählt.

Zuhörerinnen und Zuhörer erfahren unter dem Motto „Wie das Leben so spielt“ persönliches Glück oder Pech der Autorinnen und Autoren. Dabei geht es um scheinbar unbedeutende Erlebnisse aus dem unmittelbaren Familienumfeld genauso wie um Geschehnisse aus aller Welt.

Die Veranstaltungsreihe „Lesezeit um 10“ findet einmal monatlich statt. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtbibliothek wählen gut verständliche und unterhaltsame Geschichten aus und lesen sie vor. Treffpunkt ist im zweiten Obergeschoss der Stadtbibliothek, der Zugang ist barrierefrei. Die Veranstaltung dauert rund 60 Minuten. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Der Eintritt ist frei.
www.stadtbibliothek.saarbruecken.de

Mehr von Saarbrücker Zeitung