SPD Gersweiler machte gemeinsam mit Bürgern den Ort sauber

SPD Gersweiler machte gemeinsam mit Bürgern den Ort sauber

Um ihren Ort aufzuräumen, trafen sich rund 20 Mitglieder der SPD-Gersweiler und einige Bürgerinnen und Bürger am Zimmerplatz. Der Zentrale Kommunale Entsorgungsbetrieb (ZKE) verteilte Handschuhe, Zangen, Besen und Mülltüten - und schon ging's los.

An den Straßenrändern, Spielplätzen, Bushaltestellen und Containerstandplätzen wurde der Müll eingesammelt und vom ZKE abgefahren. Nach vier Stunden zogen die Beteiligten Bilanz: Leider nicht weniger Müll als bei der gleichen Aktion vor einem Jahr. Trotzdem versicherte Gisbert Oberkirch, der Organisator der Aktion: "Wir werden auch in Zukunft versuchen, den Sinn für Sauberkeit und Umweltschutz zu schärfen - um ein Zeichen zu setzen gegen die Gleichgültigkeit im Umgang mit unserem Gersweiler ." Das teilte die SPD mit.