Ehepaar Braun aus Gersweiler feiert diamantene Hochzeit

Man muss sich einfach gut verstehen und sich in schweren Zeiten zusammenraufen; das ist das Rezept für eine lange Ehe, wie Irmhild und Willi Braun aus Gersweiler beweisen. Die beiden sind nun seit 60 Jahren glücklich verheiratet und feiern heute ihre diamantene Hochzeit. "Kennengelernt haben wir uns auf Willis Schulabschlussfeier", erzählt Irmhild Braun, "da waren wir 16, vielleicht aber schon 17 Jahre alt", so die 82-Jährige weiter.

Liebe auf den ersten Blick sei es nicht gewesen, erzählen die beiden, es habe etwas gedauert, aber irgendwann sei es dann soweit gewesen. "1956 haben wir kirchlich geheiratet", erzählt Willi Braun, und seine Frau ergänzt: "Und erst dann konnten wir auch zusammenziehen, denn unverheiratet zusammenzuwohnen war zu dieser Zeit noch verpönt."

Zwei Jahre später kam dann ihre Tochter Elgin zur Welt, die Zwillinge Oliver und Elmar kamen erst zwölf Jahre später.

Auch in der Freizeit macht das Ehepaar viel gemeinsam. Die beiden gehen oft spazieren oder genießen sonnige Tage in ihrem Garten. Wenn die Brauns auf ihre Ehe und ihr bisheriges Leben zurückblicken, sind sie sehr zufrieden: "Wir haben tolle Kinder, auf die wir stolz sind und wundervolle Enkelkinder", schwärmt Irmhild Braun. "Und auch wir beide verstehen uns nach wie vor prächtig", sagt ihr Mann mit einem Lächeln.