1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Landeshauptstadt

Georg Stefan Troller beim SR auf dem Halberg

Lesungen bei Hofstätter : Buchhandlung St. Johann: Lesungen mit Böll und Troller

() Die Buchhandlung St. Johann von Ludwig Hof­stätter hat heute und morgen zwei hochkarätige Lesungen. Am heutigen Mittwoch, 19.30 Uhr, spricht die Autorin Alena Wagnerová in der Buchhandlung in der Kronenstraße mit René Böll, dem Sohn von Heinrich Böll, über ihre gemeinsamen Erfahrungen im Prager Frühling 1968. Der Eintritt ist frei.

Tags drauf, am 13. September, ist einer der bekanntesten Frankreich-Erklärer zu Gast: Georg Stefan Troller liest aus „Der Traum von Paris“ und „Mit meiner Schreibmaschine“. Diese Lesung beginnt um 19.30 Uhr im großen Saal des Konferenzgebäudes auf dem Halberg. Troller wurde in den 60er-Jahren berühmt u.a. mit seiner Fernsehsendung „Pariser Journal“. Karten zu 8/5 Euro in der Buchhandlung St. Johann, Tel. (06 81) 95 80 54 64.