Gemeinschaftsschulen im Regionalverband Saarbrücken stellen sich vor

Info-Veranstaltungen an Gemeinschaftsschulen : Tour durchs Haus und Besuche im Unterricht

Gemeinschaftsschulen in der Region werben um künftige Fünftklässler. Die uns gemeldeten Termine veröffentlichen wir hier.

Die Gemeinschaftsschule Bellevue in Saarbrücken, Am Hagen 30, lädt für Samstag, 30. November, von 9 bis 12.30 Uhr Viertklässler und deren Eltern zum Tag der offenen Tür ein. Mitmachangebote in den Naturwissenschaften gehören ebenso zum Programm wie Beispiele für digitales Arbeiten in der Schule. Die Schulleitung stellt das Schulkonzept in zwei Vorträgen (9.45 Uhr und 11.15 Uhr) im Kulturraum vor. Die Tutoren der zukünftigen Fünftklässler beraten die Besucher. Schüler der Klasse 10 bieten in regelmäßigen Abständen Führungen durch die Schule an. Elternvertretung und Förderverein laden zu Kaffee und Kuchen ein. Von 10.30 Uhr bis 14 Uhr bieten Jungen und Mädchen der Schule beim Adventsbasar selbst gefertigte Bastelarbeiten, Weihnachtsschmuck und viele Köstlichkeiten aus der eigenen Weihnachtsbäckerei an.

Die Gemeinschaftsschule Sonnenhügel in Völklingen, Heinestraße 70, lädt Grundschüler der Klassen 4 mit ihren Eltern zum Tag der offenen Tür am Samstag,  30. November,  von 9 bis 12 Uhr ein. Die Schulelternvertretung öffnet die Cafeteria bereits um 8.30 Uhr. Dort stellt die Schulleitung ab 9 Uhr das Haus vor, eine Halbtagsschule mit freiwilligem Betreuungsangebot am Nachmittag. Der Weg zum Abitur wird durch die Einrichtung der Oberstufe an diesem Standort ermöglicht. Umrahmt wird die Veranstaltung von Aufführungen der Arbeitsgemeinschaften. Ab 9.30 Uhr stehen Führungen durchs Schulhaus und Besuche im Unterricht auf dem Programm. Die Band „live“ probt im Musiksaal, im Chemiesaal und im Physiksaal kann man zum Detektiv werden, und im Computerraum wird die Berufsorientierung der Schule von Schülern der Stufe 9 präsentiert.

Die Gemeinschaftsschule Hermann Neuberger, echte Ganztagsschule in Völklingen, Heinestraße 70, lädt künftige Schüler mit ihren Eltern für Samstag, 14. Dezember, zum Tag der offenen Tür ein. Von 9 bis 11.30 Uhr besteht die Möglichkeit, am Unterricht der Klassen teilzunehmen. Ab 11.30 Uhr wird die Schulleitung die Eltern über die Besonderheiten der Gemeinschaftsschule Hermann Neuberger wie Oberstufenverbund, Ganztagsschulkonzept, Rhythmisierung und Individualisierung informieren, während die Schüler Ergebnisse aus dem fächerübergreifenden Unterricht und den vielfältigen Werkstätten präsentieren. Elternvertretung und Förderverein der Schule kümmern sich ums Wohl der Besucher.

Die Graf-Ludwig-Gemeinschaftsschule im Warndt, Hohlstraße 35 in Völklingen-Ludweiler, lädt für Dienstag, 3. Dezember, zum Grundschultag ein. Das Programm: Mitmachtag für Grundschüler von 15 bis 16.30 Uhr, anschließend Info-Veranstaltung für Eltern.

Die Gemeinschaftsschule Peter Wust in Püttlingen, Pickardstraße 33 (Besonderheit: Sportklasse), öffnet am Samstag, 14. Dezember, von 9 bis 12.30 Uhr ihre Pforten für Grundschüler der vierten Klassen und ihre Eltern. Gäste können in Unterrichtsstunden hineinschnuppern und sich ein Bild von den Methoden und Unterrichtsformen der Schule machen. Zudem wird das Leitmotiv „Bewegte Schule“ nähergebracht: Im Unterricht werden regelmäßig Bewegungseinheiten eingebaut, um die Gesundheit und Konzentration der Jungen und Mädchen zu fördern. Die Gäste können sich über den Sportzweig erkundigen: Die Schüler der Sportförderklassen haben zwei Stunden mehr Sport, eine Vielzahl an Sport-AGs und nehmen mehrmals im Jahr an außerschulischen Sportveranstaltungen teil. Kinder, die sich für die Sportklasse im Schuljahr 2020/21 anmelden wollen, können am Tag der offenen Tür um 10.45 Uhr die Sportprüfung ablegen. Dazu bitte geeignete Schuhe mitbringen.

Die Leonardo-da-Vinci-Gemeinschaftsschule Riegelsberg, Lindenstraße 9, lädt die Eltern der Viertklässler zu einem Infoabend am Dienstag, 3. Dezember, 19 Uhr, ein. Der Tag der offenen Tür folgt am Samstag, 14. Dezember, 9 bis 12.30 Uhr. „Wir sind eine weiterführende Schule, bei der Kinder die Klassenstufen 5 bis 13 besuchen und  alle Schulabschlüsse bis zum Abitur machen können“, erklärt Schulleiter Günter Engel. Die Klassen 5 bis 10 werden am Standort in Riegelsberg unterrichtet, ab  der Klassenstufe 11 wechseln die Schüler auf die Gemeinschaftsschule Rastbachtal in Saarbrücken.

Die Gemeinschaftsschule Heusweiler (Friedrich-Schiller-Schule), Schillerstraße 65, bietet einen Informationsabend für Eltern von Grundschulkindern am Montag, 9. Dezember, ab 19 Uhr an. Beim Tag der offenen Tür am Samstag, 18. Januar 2020, von 9 bis 13 Uhr gibt es zahlreiche Mitmachgelegenheiten für Jungen und Mädchen. Die Schulleitung beginnt ihre zentrale Präsentation um 10 Uhr. Besonderheit der Schule: 1. Fremdsprache ist Englisch. Die Klassen 5 bis 10 werden am Standort in Heusweiler unterrichtet, ab  der Klassenstufe 11 beim Kooperationspartner, der Gemeinschaftsschule Rastbachtal (oder ein Gymnasium).

Der Tag der offenen Tür an der Montessori-Gemeinschaftsschule in Friedrichsthal, Im Grühlingswald 19, findet am Samstag, 30. November, von 8 bis 12 Uhr statt. Besucher können sich über die besondere pädagogische Arbeit informieren. Maxime der Montessori-Pädagogik ist das weitgehend selbständige Lernen der Schüler unter dem Motto „Hilf mir, es selbst zu tun“.  Um 11.30 Uhr werden  in einer Informationsveranstaltung zentrale Elemente des Schulalltags vorgestellt, Die Schulleitung und Lehrkräfte beantworten Fragen der Besucher.

Mehr von Saarbrücker Zeitung