1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Landeshauptstadt

Gedichte von Theodor Storm in Klavierliedern aus Romantik und Moderne

Saarbrücker Sommermusik : Ungleiches Paar auf der Bühne

„Im trüben Mondduft“ heißt es am Freitag, 9. August, 20 Uhr, im Theater im Viertel. Dahinter verbergen sich Gedichte von Theodor Storm in Klavierliedern aus Romantik und Moderne und eine „Schimmelreiter“-Episode als Neuvertonung.

Im szenischen Experiment bespiegelt ein ungleiches Bühnenpaar (Mezzosopran Diana Kantner und Tenor Ralf Peter, auch Konzeption) die poetisch verschleierten und erotisch problematischen Innenwelten Storms. Am Klavier sitzt Thomas Layes, zu hören sind unter anderem Lieder von Brahms. Der Eintritt ist frei.