Gastfamilien für georgische Schüler gesucht

Schüleraustausch : Gastgeber für georgische Schüler gesucht

Die Deutsch-Georgische Gesellschaft (DGG) hat in Georgien auch in diesem Jahr wieder Jugendliche ausgesucht, die zwei Monate bei saarländischen Gastgebern wohnen und Gymnasien in deren Nähe besuchen.

Sie kommen Anfang Mai und bleiben bis Ende Juni. Alle sind 15 bis 16 Jahre alt und sprechen gut Deutsch. Fast alle sind längst untergebracht – nur eine Gastfamilie fehlt noch, und die wird dringend gesucht. Wer fühlt sich angesprochen? Auch Alleinstehende und Senioren sind als Gastfamilie geeignet. Kinder im Alter der Besucher sind keine Pflicht.

Kontakt: Vorsitzende des Vereins, Gisela Heil, Tel. (0681) 5 65 87.

Mehr von Saarbrücker Zeitung