Galeria-Rettung Rätselraten um Verhandlungen auch um Karstadt Saarbrücken – so geht es jetzt weiter

Essen/Saarbrücken · Nachdem mehrere Namen bei der Suche nach einem Investor für die desolate Warenhaus-Kette Galeria genannt wurden, laufen Verhandlungen zwischen Management und Insolvenzverwalter soiwe Konzern-Vertretern über eine Übernahme. Das ist der Stand der Dinge.

 Bei Karstadt in Saarbrücken als Teil des insolventen Galeria-Konzerns warten Mitarbeiter gebangt auf die Verhandlungsergebnisse mit einem möglichen neuen Investor.

Bei Karstadt in Saarbrücken als Teil des insolventen Galeria-Konzerns warten Mitarbeiter gebangt auf die Verhandlungsergebnisse mit einem möglichen neuen Investor.

Foto: BeckerBredel

Auch bei Karstadt in Saarbrücken als Teil des insolventen Galeria-Konzerns warten Mitarbeiter gebangt auf die Verhandlungsergebnisse um einen möglichen neuen Investor. Seit gut zwei Wochen laufen Gespräche des Managements und des vorläufigen Insolvenzverwalters Stefan Denkhaus mit potenziellen Anbietern.