Frühlingskonzert des Posaunenchors Saarbrücken in der Notkirche

Konzert : Frühlingskonzert des Posaunenchors

 Am Samstag, 16. März, veranstaltet der Posaunenchor Saarbrücken um 18 Uhr sein Frühlingskonzert in der Notkirche am Vierziger Grab. Es werden die beiden Peer-Gynt-Suiten von Edvard Grieg in einer Bearbeitung für Blechbläserensemble aufgeführt.

Der Eintritt ist frei.

Mehr von Saarbrücker Zeitung