Freibad-Saison in Saarbrücken verlängert

Dauersommer macht’s möglich : Saarbrücken verlängert Freibad-Saison bis in den Herbst hinein

Für die Wetterfrösche beginnt der Herbst bereits am 1. September und damit an diesem Sonntag. Aber das nasse Vergnügen unter freiem Himmel bekommt eine sommerliche Verlängerung.

Eigentlich sollten die Freibäder der Landeshauptstadt für diese Saison bereits schließen. Doch weil das hochsommerliche Wetter zumindest an diesem Wochenende noch im Saarland zu Hause ist, haben die Verantwortlichen entschieden: Die Tore bleiben geöffnet. Und zwar eine Woche länger als gewohnt.

Nach einer Mitteilung der Stadtverwaltung ist dann Sonntag, 8. September, letzter Tag in den Bädern. Das betrifft das Schwarzenbergbad und das Freibad in Dudweiler. Öffnungszeiten täglich: 11 bis 18 Uhr. Das Fechinger Kombibad hat sogar von 9 bis 20 Uhr jeden Tag geöffnet. Für Besitzer von Saisonkarten: Auch deren Gültigkeit verlängert sich um diese Zeit.

Start der Wintersaison im Altenkesseler Kombibad ist Montag, 2. September. In Dudweiler öffnet das Hallenbad am Dienstag, 10. September. Vereine und Schulen haben bereits ab Montag, 2. September, Zutritt.

www.saarbruecker-baeder.de