| 20:33 Uhr

Frauenwelten
„Frauenwelten“ bieten Beratung an

Saarbrücken. Die diesjährigen „Frauenwelten“ am Samstag, 24. November, 13 bis 18 Uhr, stehen unter dem Motto „Begegnung, Beratung und Bewegung“. Die Veranstaltung ist Teil des FrauenThemenMonats der Landeshauptstadt Saarbrücken. red

Organisatoren sind der Arbeitskreis Migrantinnen und das Zuwanderungs- und Integrationsbüro der Landeshauptstadt Saarbrücken (ZIB). Die Besucherinnen erwartet in der Kirchbergschule und im Kinderbildungszentrum (KIBIZ) in Malstatt ein lebhaftes Programm.


Beratung, Kreativ- und Sportangebote sowie Bewegung für Kinder

Die „Frauenwelten“ bieten Beratung und Gesprächsrunden zu Themen wie Mehrsprachigkeit, kreatives Deutschlernen, Pflege von Angehörigen und Ausbildung zu Tagesmüttern. Expertinnen beraten zu Konfliktsituationen sowie zum Migrations- und Asylrecht. Auch Kreativangebote wie „Pimp you outfit“, Kosmetik- und Stilberatung sowie Holzarbeiten stehen auf dem Programm. Wer sportlich aktiv sein möchte, bringt bitte bequeme Kleidung mit und kann bei Fitness, Selbstverteidigung und Zumba mitmachen.



Ein Bühnenprogramm mit Musik und Tanz in der Aula der Kirchbergschule sorgt für kulturelle Unterhaltung. Für Kinder gibt es eine „Bewegungsbaustelle“ und für die ganz Kleinen kompetente Betreuung. 

Kontakt und Information: Landeshauptstadt Saarbrücken, Zuwanderungs- und Integrationsbüro, E-Mail: zib@saarbruecken.de, Telefon (0681) 905-1272, www.saarbruecken.de/frauenthemenmonat