| 21:50 Uhr

Fahrerflucht
Frau fährt Zwölfjährigen an und flüchtet vom Unfallort

In Völklingen wurde ein Zwölfjähriger angefahren.
In Völklingen wurde ein Zwölfjähriger angefahren. FOTO: dpa / Stefan Puchner
Völklingen/Saarbrücken. Eine Frau hat am Montag, 16. April, um 19.45 Uhr einen zwölfjährigen Jungen im Haldenweg in Völklingen mit ihrem Pkw angefahren und den Jungen zu Fall gebracht.

Wie die Polizei mitteilt, war der Zwölfjährige auf Inlineskatern unterwegs. Als die Fahrerin ihn traf, fiel er zu Boden und verletzte sich an den Knien und an der Schulter. Die Fahrerin entfernte sich nach Angaben der Polizei von der Unfallstelle, ohne sich um den Jungen zu kümmern. Der Zwölfjährige sei vorsorglich in ein Saarbrücker Krankenhaus gebracht worden. Nach Beschreibungen des Jungen war die Fahrerin etwa 25 Jahre alt, blond und fuhr ein silber-graues, größeres Auto.


Die Polizei bittet sowohl die Unfallverursacherin als auch Zeugen, sich unter Tel. (0681) 971 50 zu melden. 

(als)