1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Landeshauptstadt

Flughafen in Saarbrücken: Am Sonntag starten die ersten Flugzeuge

Flughafen Saarbrücken : Ab Sonntag sollen die Flieger wieder abheben

Das Notfallbremmssystem ist fertig. Damit wird die Start- und Landebahn wieder frei.

Am Flughafen in Saarbrücken ist das bundesweit erste Notbremssystem für Flugzeuge eingebaut worden. Wie geplant könnten ab Sonntag wieder alle Flüge starten und landen, teilte der Airport am Freitag (29. März) mit. Bei dem 4,3 Millionen Euro teuren Notstopp-System namens EMAS (Engineered Materials Arresting System) sinken die Maschinen am Ende der Landebahn im Notfall ein und werden abgebremst. Für die Installation hatte der Flugbetrieb für 20 Tage geruht. In dieser Zeit fielen 84 Flüge (Hin- und Rückflüge) aus.

(dpa)