Festnahme auf Saartoto-Parkplatz in Saarbrücken

Saarbrücken : Spektakuläre Festnahme auf Saartoto-Parkplatz

Zwei Beamte der Operativen Einheit (OPE) der Saarbrücker Polizei haben am Donnerstagvormittag auf dem Parkplatz von Saartoto zwischen Saaruferstraße und Gutenbergstraße einen 42 Jahre alten Saarbrücker überwältigt.

Das Geschehen wurde von Passanten und Anliegern beobachtet. Der polizeibekannte Mann sollte eigentlich von den Beamten nur überprüft werden, versuchte dann aber zu flüchten. Die Polizisten waren schneller, stellten ihn und führten ihn schließlich in Handschellen ab. Wie sich später herausstellte, hatte der Saarbrücker, der wegen Drogendelikten bekannt ist, mutmaßliches Diebesgut, einen Laptop, in seinem Rucksack und zudem wohl Betäubungsmittel.