| 20:21 Uhr

La chanson ....Platt
Festival „Mir redde Platt“ in Saargemünd

Liedermacher Wolfgang Winkler
Liedermacher Wolfgang Winkler FOTO: Peter Diersch
Saarbrücken/Saargemünd. Schüler aus Saarbrücken und Saargemünd singen dort gemeinsam auf Platt, Französisch und Deutsch. Von Astrid Karger

Erfreulich viele Jungen, mal nicht wie so oft hauptsächlich Mädchen, singen in der Aula des Gymnasiums am Schloss lauthals im Lothringer Platt vom „Arme Dorfschulmeisterlein“. Alain Kermann aus dem Bitcher Land war lange in der Musiklehrerausbildung tätig, die vielköpfige Schar 12-Jähriger hat er locker im Griff, ohnehin zeigt bei dieser ersten deutsch-französischen Probe die Disziplin orientierte französische Pädagogik sammelnde Wirkung. Die Kinder des Saarbrücker Gymnasiums am Schloss und die Kinder vom Collège Himmelsberg in Saargemünd bereiten das Eröffnungskonzert für das seit zwanzig Jahren bestehende Saargemünder Festival „Mir redde Platt“ vor. Sie werden Lieder auf Platt, Französisch und Deutsch singen. Alain Kermann und seine Band Zottl Kéniche und der Sulzbacher Musiker und Chansonnier Wolfgang Winkler singen mit ihnen und betreuen gemeinsam mit Manuela Simmler und Matthias Ernst vom Gymnasium am Schloss und Christine Marchal vom Collège Himmelsberg diese zweite deutsch-französische Kooperation.


„La chanson à l’école,“ eine seit den 90er-Jahren bestehende Initiative, lädt auf Französisch singende Künstlerinnen und Künstler in die Schulen ein, um während der Unterrichtszeit kleine Konzerte zu geben. Kultusminister Ulrich Commerçon hat „La chanson à l’école“ in die von der Landesregierung 2014 vorgestellte „Frankreichstrategie“ eingebunden und ermöglicht so Fortführung und Weiterentwicklung. Liedexperte Wolfgang Winkler verantwortet die Aktivitäten, ihm steht ein Budget zur Verfügung, mit dem auch der Wettbewerb „Unser Chanson-Projekt“ finanziert wird. Auf Saargemünder Seite liegt die Federführung bei Hervé Atamaniuk, dem Leiter des Kulturamts.

Die Generalprobe findet in Saargemünd statt, schon morgens brechen die Saarbrücker Klassen auf, um den ganzen Tag mit den Kindern vom Collège Himmelsberg zu verbringen, Gelegenheit, vielleicht sogar Freundschaft zu schließen – „Mir sin vom selwe Land“ singen sie beim großen Festakt im Saargemünder Rathaus am heutigen Dienstag, 20. März um 18 Uhr.