Junger Autofahrer kracht gegen Baum : Junger Autofahrer kracht gegen Baum

Ein 18-jähriger Autofahrer ist am vergangenen Freitag auf der Landstraße 105 zwischen Fechingen und Bliesransbach von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Offenbar war er zu schnell unterwegs.

Bei dem Zusammenprall wurde der junge Mann schwer verletzt und musste zur weiteren Behandlung in eine Saarbrücker Klinik eingeliefert werden. An dem Auto des 18-Jährigen entstand Totalschaden. Während der Unfallaufnahme und der Such- und Bergungsmaßnahmen musste die Landstraße für rund zwei Stunden gesperrt werden. Neben mehreren Kommandos der Polizei waren die Berufsfeuerwehr Saarbrücken, die Freiwillige Feuerwehr Fechingen sowie zwei Rettungswagen und ein Notarzt vor Ort im Einsatz. Das teilte die Polizeiinspektion Brebach mit

Mehr von Saarbrücker Zeitung