Herbstkonzert der Kulturvereinigung

Zum Herbstkonzert lädt die Kulturvereinigung Fechingen um 17 Uhr am Sonntag, 30. Oktober, in die Festhalle am Schwimmbad ein. Das Motto lautet: "So klingt die Welt". Der gemischte Chor der Kulturvereinigung "NotaBene" spannt einen Bogen von Klängen aus dem südlichen Afrika über europäische Lieder bis zu Sambarythmen aus Rio. Außerdem treten die Gruppe "Dengê Mezopatamya" und die Juniorband der Willi-Graf-Schulen auf. Auch die "Fechsinger" , ein Projektchor, ist wieder dabei. Karten gibt's bei "Presse Emma", "Frisör Maritta" und "Dirk's Restaurant". Das teilt die Kulturvereinigung mit.