| 19:12 Uhr

Am Wochenende ist Weihnachtsmarkt in Fechingen

Fechingen. Der Festplatz vor der Freiwilligen Feuerwehr in Fechingen wird am kommenden Wochenende, 3. und 4. Dezember, Schauplatz des Weihnachtsmarktes. Unter der Organisation der Arbeitsgemeinschaft der Fechinger Ortsvereine werden in stimmungsvoller Atmosphäre wieder allerlei kulinarische Köstlichkeiten angeboten. Natürlich finden die Marktbesucher auch Stricksachen, Selbstgebasteltes, Kunst und vieles mehr. Für die Vereine ist dieser Markt auch eine Gelegenheit, sich durch ihren Einfallsreichtum jeweils selbst zu präsentieren. red

Eröffnet wird der Weihnachtsmarkt um 16 Uhr mit einer Andacht unter dem Zeltdach. Anschließend greifen die Fechinger Musikanten zu ihren Instrumenten, bevor der Nikolaus seine Runden macht und die Kinder beschenkt. Der Kinderchor der Kulturvereinigung hat seinen Auftritt angekündigt, und auch der Chor der Don-Bosco-Schule will den Markt mit seinen Liedern bereichern.



Am Sonntag kehrt gegen 14 Uhr wieder Leben zwischen die Marktbuden zurück. Gegen 17 Uhr wird Bruni Esleben mit ihren Akkordeon weihnachtliche Klänge verbreiten und auch der Nikolaus wird wieder seine Aufwatung machen.