1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Landeshauptstadt

Ex-Baudezernent feiert Geburtstag: Ex-Baudezernent wird 90 Jahre alt

Ex-Baudezernent feiert Geburtstag : Ex-Baudezernent wird 90 Jahre alt

Günter Niedner hat das Stadtbild entscheidend mitgeprägt.

() Professor Günter Niedner, ehemaliger Baudezernent der Stadt Saarbrücken, feiert am Sonntag, 2. Juli, seinen 90. Geburtstag. Der im sächsischen Chemnitz geborene Architekt war ein leidenschaftlicher Kämpfer für ein modernes Saarbrücken. Er hat das städtebauliche Bild der Stadt mitgeprägt, insgesamt 14 Jahre (1975 bis 1989) war er Baudezernent. Niedner war unter anderem daran beteiligt, dass der St. Johanner Markt saniert wurde und sich von der ehemaligen Schmuddelecke zur „Guten Stube“ der Stadt wandelte und heute bei vielen Saarbrückern sehr beliebt ist. Unter anderem deshalb erhielt er 2010 die Bürgermedaille der Stadt.

Niedner arbeitete außerdem bei der Renovierung des Saarbrücker Schlosses eng mit dem Architekten Gottfried Böhm zusammen. Für den ehemaligen Oberbürgermeister Hans-Jürgen Koebnick war Niedner maßgeblich daran beteiligt, das Gesicht Saarbrückens zu verändern. Koebnick erwähnt hier auch die Bauleitplanung mit der Westspange und dem Bürgerpark sowie das Pflanzen von von Straßenbäumen.