1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Landeshauptstadt
  4. Nachrichten aus Saarbrücken

Sprung aus dem Fenster als Flucht vor Polizei in Saarbrücken

Vereitelte Flucht in Saarbrücken : Mit Sprung aus dem Fenster will Dieb Polizei abhängen

Sportlich zeigt sich junger Mann, aber nicht sportlich genug, um seine Verfolger abzuschütteln.

Ein mit Haftbefehl gesuchter Mann hat probiert, mit einem beherzten Sprung aus dem Fenster die Polizei abzuschütteln. Wie ein Dienststellensprecher informiert, waren seine Kollegen am Montag (21. Januar) kurz nach 7 Uhr an seiner Wohnung im Saarbrücker Stadtteil Eschberg aufgetaucht. Als er davon Wind bekam, flüchtete der 24-Jährige aus dem Fenster und sprang vier Meter in die Tiefe. Allerdings zeigten sich die Beamten recht sportlich: Nach wenigen 100 Metern holten sie sie ihn ein und nahmen ihn fest. Er landete wegen Diebstahls im Ottweiler Jugendknast.