1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Landeshauptstadt

Kunstmarkt: Erneut Kunstmarkt am Saarbrücker Staden

Kunstmarkt : Erneut Kunstmarkt am Saarbrücker Staden

Auch in diesem Jahr präsentiert sich die Grünfläche am Saarbrücker Staden am Sonntag, 27. Mai, als Ausstellungsfläche für Künstler und Kunsthandwerker. Von 10 bis 18 Uhr werden mehr als 60 Aussteller ihre Arbeiten präsentieren und verkaufen. Die Verbindung von Kunst und Kunsthandwerk, dargeboten im Ambiente des Saarbrücker Stadens, ist den Veranstaltern zufolge einmalig. Viele neue, aber auch bekannte, regionale und überregionale Künstler und Kunsthandwerker werden ihre Werke präsentieren. Der Staden ist seit jeher ein beliebter Treffpunkt für Jung und Alt. Die Vielfalt ist groß: Keramikprodukte, Gartenkunst, Kleidung, Schmuck- und Glaskunst finden sich gegenüber von Malerei, Grafik und Designprodukten. Eine kreative Vielfalt, die sich größter Beliebtheit erfreut, so die Organisatoren Philipp Ulbrich und Ivo Sonntag.

Auch in diesem Jahr präsentiert sich die Grünfläche am Saarbrücker Staden am Sonntag, 27. Mai, als Ausstellungsfläche für Künstler und Kunsthandwerker. Von 10 bis 18 Uhr werden mehr als 60 Aussteller ihre Arbeiten präsentieren und verkaufen. Die Verbindung von Kunst und Kunsthandwerk, dargeboten im Ambiente des Saarbrücker Stadens, ist den Veranstaltern zufolge einmalig. Viele neue, aber auch bekannte, regionale und überregionale Künstler und Kunsthandwerker werden ihre Werke präsentieren. Der Staden ist seit jeher ein beliebter Treffpunkt für Jung und Alt. Die Vielfalt ist groß: Keramikprodukte, Gartenkunst, Kleidung, Schmuck- und Glaskunst finden sich gegenüber von Malerei, Grafik und Designprodukten. Eine kreative Vielfalt, die sich größter Beliebtheit erfreut, so die Organisatoren Philipp Ulbrich und Ivo Sonntag.

Die Künstler und Kunsthandwerker können an einem Ort ausstellen, der ein breites Publikum anspricht – im vergangenen Jahr lockte der Markt rund 6000 Gäste aus Stadt und Umland an den Staden.

„Wir wollen einen unvergesslichen Tag für Besucher und Aussteller schaffen“, sagt Veranstalter Ivo Sonntag. Einzige Bedingung für die Teilnahme: „Nur Unikate. Was die Leute bei uns zu sehen und zu kaufen bekommen, wird nicht in der Masse produziert. Wer hier etwas kauft, bekommt damit etwas ganz Besonderes.“

Die Veranstaltung Kunst am Staden bietet einen Tag lang die Möglichkeit, lokale und überregionale Kreativität zu erleben. Künstler und Kunstbegeisterte können sich dort über Kunst und Kunsthandwerk austauschen.