Benefizkonzert mit Bach-Werken für protestantische Kirche

Unter dem Titel "Mit Bach ins neue Jahr" lädt die protestantische Kirchengemeinde Ensheim am Sonntag, 24. April, um 17 Uhr in die gerade renovierte protestantische Kirche in Ensheim zu einem Benefizkonzert des Ensembles "Camerata musici con medici" zur Finanzierung der Renovierungsarbeiten an dem Kirchenbau ein.

"Camerata musici con medici" setzt sich, wie der Name schon vermuten lässt, aus ambitionierten Musikern und musizierenden Medizinern zusammen, die sich der Aufführung barocker Werke verschrieben haben!" so Pfarrer Wolfgang Glitt zu den auftretenden Künstlern. In wechselnder Besetzung laden die Musiker regelmäßig zu Konzerten im Saarland und der angrenzenden Pfalz ein, um jeweils einen berühmten Komponisten in den Mittelpunkt zu stellen. So standen in der Vergangenheit bereits Vivaldi und Händel auf dem Programm. Das kommende Konzert in der protestantischen Kirche Ensheim steht unter dem Motto "Mit Bach ins neue Jahr". Zur Aufführung kommen das Brandenburgische Konzert Nr. 5 und andere Werke von Johann Sebastian Bach . Der Eintritt zu der Veranstaltung ist frei. Die Kirchengemeinde freut sich aber über jede Spende zur Unterstützung der inzwischen abgeschlossenen Renovierungsarbeiten am Kirchturm und den Außenmauern der 150 Jahre alten Kirche. Die protestantische Kirchengemeinde Ensheim umfasst die Orte Ensheim und Eschringen sowie alle acht Ortsteile der Gemeinde Mandelbachtal.