Vor Saarbrückens Toren: Ein singender Urwald zum großen Fest

Vor Saarbrückens Toren : Ein singender Urwald zum großen Fest

Das Chorfestival Singender Urwald gehört zum Sommerfest an der Scheune Neuhaus im Urwald vor Saarbrücken. An ausgewählten Plätzen singen verschiedene Ensembles. Ohne Verstärker sollen allein die Stimmen aufs Publikum wirken, kündigen die Veranstalter an.

Das Repertoire reiche von indianischen Circlesongs bis zu russischen Volksliedern. Die Veranstaltung beginnt am Sonntag, 10. Juni. um 13 Uhr Bis 18 Uhr dauert das Fest, welches unter dem Jahresmotto „Urwald inspiriert“ steht. Darüber hinaus bietet der Organisator in der Waldschule ein Programm für spontane Sänger. Die Veranstaltung ist eine gemeinsames Projekt des Netzwerkes Urwald und des Naturschutzbundes Deutschland (Nabu).

Anmeldung zum Sommerfest: Telefon; (01 71) 1 48 18 63; E-Mail: info@marion.ritz-valentin.de.